Kurse

Installation der programmierbaren Schildkröte „ComputerCraftEdu“

Achtung – die Installation ist nur für fortgeschrittene Benutzer!

Die Installation geht nur in der Java-Version von Minecraft. Diese kann man sich hier herunterladen:

https://www.minecraft.net/de-de/download/

Nach dem Start kann man erst mal zum Testen die kostenlose Demo Version benutzen – es reicht, sich auf der Mohjang Seite zu registrieren. Später sollte man sich dann die Lizenz für 29,90 € kaufen, um alle Funktionen zu nutzen.

Um Überhaupt eine Mod installieren zu können, braucht man jetzt eine spezielle Erweiterung – „Minecraft Forge“ – für unsere Schildkröte speziell die Version 1.8.9 – die findet man hier:

http://files.minecraftforge.net/maven/net/minecraftforge/forge/index_1.8.9.html

Download der Minecraft Forge Version 1.8.9

Für Windows Nutzer jetzt auf Windows-Installer klicken, alle anderen auf „Installer“.Wer mit macOS oder Linux arbeitet, muss um installieren auch noch die passende Java Version installieren.

Beim anschließenden Dialog wählt man „Install client“ und klickt „OK“. Beim nächsten Start steht einem diese Version auch zur Auswahl:

Jetzt fehlt uns noch die eigentliche Mod, „ComputerCraftEdu“ – die gibt es hier: https://computercraftedu.com/downloads/ComputerCraftPlusComputerCraftEdu1.79.jar

Diese Datei muss nun in das Mod-Verzeichnis von Minecraft kopiert werde:

In Window dazu Windos-Taste+R drücken, geben „%appdata%“ ein und öffnen den Ordner „.minecraft“. Dort liegt ein Verzeichnis namens „mods“ – in dieses Verzeichnis muss die Datei „ComputerCraftPlusComputerCraftEdu1.79.jar“ kopiert werden.

Wenn das Verzeichnis nicht existiert, einfach anlegen!

So sieht das ganze dann bei macOS aus:

Nach dem nächsten Start von Minecraft kann man der Erfolg an der Meldung „5 mods loaded“ bzw. im „Mods“ Fenster sehet:

Aktive Anzahl von Mods

Eine kleine Einführung, wie es weiter geht findet man dann in diesen YouTube-Videos: